Tritt am 25. Mai 2018 verbindlich in Kraft! Einladung zum Workshop - EU Datenschutz Grundverordnung!

26.04.2018

Im Mai 2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union in Kraft.  Diese enthält umfangreiche Änderungen im Datenschutz, die auch das Bundesdatenschutz­gesetz betreffen. Dieses wurde mittlerweile durch die Bundesregierung novelliert und im Bundesrat bestätigt und tritt am 25. Mai 2018 in Kraft.   Betroffenen Rechte wurden in der neuen Verordnung gestärkt und empfindliche Sanktionen bei Datenschutzverstößen verankert. Alle Unternehmen müssen sich aus diesem Grund schnellstmöglich und intensiv mit den neuen Anforderungen des Datenschutzes beschäftigen und die Auswirkungen auf ihre Geschäftsprozesse analysieren und Maßnahmen ableiten.   Der Workshop gibt einen kompakten Überblick über die Regelungen des neuen Daten­schutzrechts. Teilnehmer erhalten wertvolle Hinweise, wie sie die anstehenden Herausforde­rungen bestmöglich bewältigen können.

Datum: 27. April 2018, 14:00 - 16:30 Uhr (im Hotel am Schloss Apolda)

oder

Datum: 25. Mai 2018, 14:00 - 16:30 Uhr (in der Kreishandwerkerschaft Nordthüringen)

 

Weitere Informationen finden Sie in den Anmeldeformularen.

Zurück zur Artikelübersicht